Bacardi
Karneval Part I Altweiber

Donnerstag war es endlich soweit: der Straßenkarneval konnte beginnen und bei mir gings los mit Doppelstunde Geschichte und Physik.

Konnte also nur besser werden und so kam es auch. In der 2. großen Pause ging es dann richtig los.

Mit dem Auto vom Scott auf den Schulhof gefahrn, Mucke laut aufgedreht (Karnevalmusik versteht sich), Getränke raus geholt und los konnte es gehen. Nach der Pause dann mit dem Auto zwei-drei mal um die Schule gefahrn, laut hupend, gröllend und mit voll aufgedrehter Musik. Das gab erstmal Ärger. Aber ich glaube halb so wild, zumindest hoffe ich es für  Scott.

Um 12:12 begann die Party in der Aula, die aber eher enttäuschend war. Besonders im Vergleich zu unserer letztes Jahr war diese von den diesjährigen 12ern eher lau. Wir hatten aber trotzdem unseren Spaß.

 

Danach hieß es ausnüchtern, denn ich musste um halb 5 Nachhilfe geben. Hab mir erstmal nen Tatort reingezogen und Nachhilfe war danach ganz lustig . Anschließend musste ich noch Training geben, was auch ganz gut geklappt hat. Von da aus ging es direkt ins Firewerk, wo Phil die diesjhrige Altweiberparty organisiert hat: sie war der Hammer! Viele Leute, alle gut drauf und größtenteils verkleidet ( ich bin dieses Jahr ein Musketier), günstige Bierpreise und gute Musik.

Zu den Bierpreisen kann ich noch hinzufügen, dass ich die meisten Biere sowieso nicht bezahlt habe, da der Typ an der Verzehrkartenausgabe seine Aufgabe, sagen wir mal, sehr "locker" interpretiert hat Für 5€ konnte ich mich volllaufen lassen.

Einzelheiten des Abends lasse ich hier aus, weil ich gleich zum Pokern muss. Zudem würden sie den Rahmen hier sprengen. Da ich als Einziger unserer Stufe/Schule am Freitag schulfrei hatte, bin ich noch länger geblieben als die meisten. Mit dem guten Gewissen eines sehr lustigen Abends machte ich mich dann so gegen 2 auf den Weg nach Hause...

 

To be continued

17.2.07 20:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de