Bacardi
Zentralabitur - ich komme...

Zwei Jahre lang habe ich mich in Englisch rumqäult und auf diesen Augenblick gewartet: ich darf meine letzte Klausur schreiben, sodass der Spuk Englisch LK ein für alle Mal vorbei ist.

 

Es sei denn ich komme in die Nachprüfung, was allerdings nicht passieren sollte. Naja, hoffen wir das Beste. Die Deutsch-Leute, die gestern geschrieben haben, waren auf jeden Fall gespalten bzgl ihrer Klausur. Einige fanden es relativ einfach, die anderen hatten aber wohl ihre Probleme. Wir werden sehen, was im Nachhinein (wie schreibt man eigentlich dieses Wort? ) daraus geworden ist.

 

Morgen gibt es auf jeden Fall zwei Auswahlthemen im Fach Englisch und ich werde wahrscheinlich das nicht-literarische nehmen (sprich eine Rede oder ein Zeitungsartikel, wenn so etwas dran kommt). Das ist eigentlich auch das Einzige, worauf wir wirklich gut vorbereitet worden sind. Wenn man überhaupt das Wort "gut" in Zusammenhang mit diesem Kurs nennen darf. Naja, es wird schon irgendwie gut gehen, sowie die letzten beiden Jahre ja auch. Manchmal muss sich auch irgendwie durchmogeln und wo klappt das besser als im Englisch LK Schädiger?!? Ich wette, ich sitze morgen in der Klausur und werde mich ärgern, dass ich überhaupt 3 Stunden gelernt habe. So, jetzt werde ich noch ein wenig das gute Wetter genießen...

27.3.07 18:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de